Kristin Ferse




Schwerpunkte Portrait- und Streetfotografie
Ich liebe die Fotografie. Sie gibt mir Ruhe, Gelassenheit und ein wenig Langsamkeit in meinem Leben.
So wie in meiner beruflichen Tätigkeit interessieren mich auch in der Fotografie vor allem die Menschen.
Die entstehenden oder vorgefundenen Situationen im Alltag, die Veränderungen in Gesichtern im Zusammenhang mit Erlebtem oder zu Erwartendem.

Die eine Minute, Sekunde festzuhalten, bevor alles schnell weiter geht.. verschwindet, sich ändert. . . reizt mich besonders.

Derzeit:

Ausstellung "Menschen in der Johannstadt" im Rathaus Dresden, Dr.-Kuelz-Ring, Dresden - seit Mai 2016